Seminare * Behandlung * Beratung
  Seminare * Behandlung * Beratung      

Heiltrip ohne Drogen

Selbsterforschung und Heilung durch  Bewusstseinserweiterung

Wir laden Sie ein zum Abenteuer der Selbsterforschung.

 

Tauchen Sie ein in ihre ureigenste Welt – in die Welt ihrer Seele.

Übersteigen Sie die Grenzen Ihres alltäglichen Bewusstseins und erleben Sie sich ganz – eins mit sich und eins mit dem Kosmos.

 

Oft hören wir von den schöpferischen und heilenden Kräften des Unbewussten. Menschen "träumen" von neuer Musik (z.B. Mozart), mathematischen Formeln (z.B. Kepler, Einstein) oder davon, wie sie wieder gesund werden können. Nicht nur Siegmund Freud war in seinem im Jahr 1900 erschienen, epochalen Werk über die Traumdeutung davon überzeugt, dass unsere Persönlichkeit, sowie Gesundheit und Krankheit hauptsächlich in unserer Seele wurzeln – die schamanistische Heilkunst nutzt seit Jahrtausenden den Zugang zum Unterbewussten, um über ihn zu heilen.  

 

Nach der Meinung von Neurophysiologen benutzen wir unser Gehirn nur zu 10 Prozent. Zu was aber brauchen wir den Rest? Ist unser ganzes Ich nicht viel größer als nur das, was uns gerade von uns Selbst und der Welt bewusst ist?

 

Wir sind kein unbeschriebenes Blatt. Unsere Seele hat alles Wichtige aus unserem Leben notiert. Mehr noch: sie weiß auch wie es uns geht und bzw. was wir tun müssten, damit es uns gut ginge. In ihr steht, wer wir sind, woher wir kommen und wohin wir aufgrund dessen gehen sollten.

 

In schamanistisch geprägten Kulturen (z.B. Indianer, Aborigines, etc.) ist man sich dessen seit tausenden von Jahren bewusst. In Visionen und Tagträumen, die durch gezielt eingesetzte Techniken hervorgerufen werden, findet der Betreffende den Weg zu sich selbst. Energetische Blockaden werden gelöst, wodurch dem Organismus verstärkt Energien zur Selbstheilung verfügbar sind.

 

In der modernen westlichen Welt ist es vor allem Stanislav Grof, einem der wichtigsten Vertreter der Transpersonellen Psychologie zu verdanken, dass dieses Wissen um die Heilkraft von vertieftem bzw. erweitertem Bewusstsein wieder erfolgreich Anwendung findet.
Um über die Grenzen des "Alltagsbewusstseins" hinaus zu kommen, greift er auf dei Atemtechnik des Holotrophen Atmens zurück. Sie ist leicht zu erlernen und anzuwenden.

 

 

Tagesseminar  9 Uhr bis 17 Uhr

Seminargebühr: 158,- €, inkl. MwSt.,Verpflegung und Zertifikat

 

Termine siehe Veranstaltungskalender

Kontakt:

 

Stoa-Institut Neukert 

Muttertalstrasse 8    

76332 Bad Herrenalb

 

Tel:

(+49) 0 70 83 / 52 45 89

 

Fax:

(+49) 0 70 83 / 52 76 59

 

Mail:

mail@stoa-institut.de

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular